Erfolgreiches Schulturnier der 9. und 10. Klassen

Die Schüler der 9. und 10. Klassen des Jag trafen sich am Montag vor den Halbjahresferien zum jährlichen Schultunier. Die 9. Klassen kämpfen um den Sieg im Badminton, die 10. um diesen im Volleyball.

Das Geschehen wurde lautstark von den wartenden Klassen unterstützt.

Volleyball der Jahrgangsstufe 10

In diesem Jahr kämpften 5 Klassen um den Sieg im Volleyball. Nachdem die Klassen in eine "Spaß"- und eine "Ehrgeiz"-Gruppe aufgeteilt wurden, konnten die Spiele beginnen. Zunächst musste in der jeweiligen Gruppe jeder gegen jeden spielen bevor in zwei Halbfinalen die Finalisten ermittelt wurden.

Nach einem spannendem Halbfinale setze sich die 10e in der Spaß-, sowie in der Ehrgeiz-Gruppe durch. Im Spiel um den Dritten standen sich in der Ehrgeizgruppe die 10c und die 10d gegenüber, nach einem knappen Spiel konnte die 10c den 3. Platz für sich entscheiden. Den 5. belegte die 10a.

In der Spaßgruppe erreichte die 10a den 3. Platz nachdem sie gegen die 10d gewonnen hatte.

Insgesamt war es ein erfolgreicher Tuniertag der von den Zuschauern mit Begeisterung verfolgt wurde, dies war nicht zuletzt der Grund warum die Schüler soviel Spaß am Volleyball spielen hatten.

Außerdem wollen wir noch einmal ausdrücklich den Schiedsrichtern danken, die uns unterstützt haben.

 

______________________________________________________________________________________________________

 

Badminton der 9. Jahrgangsstufe

Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Tietje wurden die Schüler in den Ablauf des Turniers eingeweiht. Gespielt wurde auf insgesamt 6 Feldern, nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden die Teilnehmer und Schiedsrichter ihre Plätze, sodass die Spiele ohne Zeitverzögerung ausgetragen werden konnten. Dank der strafen Organisation war das Turnier sogar früher als geplant zuende. Am Ende des Vormittags wurde als Abschluss den jeweils 1. 2. und 3. Plazierten eine Urkunde übergeben. Ingsesamt war es ein erfolgreiches Turnier bei dem alle Beteiligten viel Spaß hatten. Die einzelnen Siege sind unten aufgeführt.

 

Ergebnisse zusammengefasst

In der Klassenwertung gewann die 9d knapp vor der 9b.

Die weiteren Plätze belegten die 9e , die 9a und 9c teilen sich zusammen den 4. Platz.

Einzelwettkampf

  1. Felix Dawe (9d)
  2. Philip Prochelle (9e)
  3. Tamme Tenhaken (9b)
  4. Frederic Sempell (9c)

Doppelwettkämpfe

  1. 9e Marek Kalle/Jan-Eike Müller 1. 9d Hanne Amelsbarg/Anna Rautmann
  2. 9b Jonas Petersen/Tobias Geiken 2. 9b Lea Behrensdorf/Magdalena Schirrmann
  3. 9c Hendrik Bleeker/Niklas Endelmann 3. 9a Tomke Roth/Maya Duitscher
  4. 9d Eyüp Eyüpsultan/Andre Folkerts 4. 9a Kirsten Meyer/Teelke Sandker

 

 

Ein Bericht der JAG-Homepage-AG