Siegerehrung der besten MO-Teilnehmer

Am Montag, dem 19. 12. 2016, fand die Siegerehrung der jahrgangsbesten Teilnehmer des JAG an der 2. Runde der Mathematik-Olympiade durch Herrn Stracke statt. Die Arbeiten der besten Schülerinnen und Schüler werden jetzt nach Göttingen geschickt, und im Januar entscheidet das Mathematische Institut der Uni Göttingen, wer sich für die Niedersächsische Landesrunde qualifiziert hat. In den vergangenen Jahren konnten sich immer auch SuS des JAG für die Landesrunde qualifizieren – es wird wieder spannend!

 

Preisträger der 2. Runde am JAG:

Jahrgang 5:     

1. Paula Brocke, 5d

 2. Merle Akkermann, 5e

 2. Julina Klaaßen, 5d

Jahrgang 6:     

1. Hauke Folkerts, 6d

 2. Liam Schüürmann, 6e

 3. Ole Bohlen, 6e

Jahrgang 7:     

1. Derk Flessner, 7e

 2. Jule Peschke, 7b

 3. Tebbe de Beer, 7f

Jahrgang 8:     

1. Maje Beeneken, 8d

 

Hier geht es zum Bericht der EZ.