Sommerferien nächstes Jahr nur vier Wochen!

Am 26. Juli 2018 enden die Sommerferien nach vier Wochen.
In einer Studie wurde erhoben, dass in den letzten Jahren häufig nicht alle Unterrichtsinhalte an die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen vermittelt worden seien. Dies liege wohl an den zu kurzen Schuljahren. Oft habe der Erste Weltkrieg nie sein Ende finden können, die Lektüre sei mittendrin abgebrochen worden und das Bruchrechnen sei ohne Division und Multiplikation unvollständig geblieben.

Feststeht, dass nun an allen niedersächsischen Schulen - ganz gleich, ob betroffen von den Problemen oder nicht - mehr Zeit eingeplant werden soll. In Niedersachsen standen diesbezüglich zwei Möglichkeiten zur Debatte: ein Ganztagsschulmodell oder eine Kürzung von freien Schultagen. Man entschied sich für einen Probedurchlauf der zweiten Variante. Daher werden die Sommerferien 2018 gekürzt, um einen Puffer für das neue Schuljahr zu erhalten.

Diese Maßnahme betrifft auch das JAG.

 

___________________

Wer bis hierhin der Redaktion auf den Leim gegangen ist, dem sei gesagt: "APRIL, APRIL!"