Jahrgang 10 schaut "Schindlers Liste"

Am 07.02.2019 hat der 10. Jahrgang im Rahmen des Holocaust-Gedenktages den Film "Schindlers Liste" im Kino besucht. Begleitet wurden sie dabei von ihren Geschichtslehrern Stephan Borchers, Dr. Harald Fühner, Martin Gehrig, und Dr. Jan Löhdefink.

Seit 2005 wird mit einem eigenen Gedenktag des Holocausts und der Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau gedacht. In den Jahren zuvor hatte sich allmählich ein Umbruch in der Geschichts- und Erinnerungskultur durchgesetzt und eine vertiefte Aufarbeitung der Geschichte begonnen. Das neue Bewusstsein wurde dabei auch durch Filme bewirkt, die sich mit dem Geschehen um den Nationalsozialismus auseinandersetzen und sich der Erinnerung verschreiben. Zu diesen Filmen zählt auch "Schindlers Liste", ein 1993 preisgekrönter und bis heute für unser Gedächtnis und unsere Erinnerung an den Nationalsozialismus wichtiger Film.