Gewinner des Diercke WISSEN – Geographiewettbewerbs

Gleich drei Schüler haben in diesem Jahr den Diercke WISSEN – Geographiewettbewerb am Johannes-Althusius-Gymnasium in Emden gewonnen. In der Kategorie Jg. 7-10 hat sich Ivo Meyenburg (10c) zum zweiten Mal durchgesetzt. In der Kategorie Jg. 5-6 habe die Schüler Titus Tempel und Timo de Beer punktgleich den ersten Platz belegt. Alle drei Schüler haben sich sowohl im Wettbewerb auf Klassenebene wie auch in der anschließenden Runde der Klassensieger durchsetzen können. Diercke WISSEN ist mit rund 320.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Deutschlands größter Schulgeographiewettbewerb.