Begrüßung der neuen Fünftklässler am Johannes-Althusius-Gymnasium

Bei eher herbstlichen Temperaturen haben sich am Donnerstagmorgen 165 Kinder aus dem Emder Stadtgebiet, aus Hinte und aus der Krummhören auf den Weg in das Neue Theater gemacht.

Dort wurden sie mit einer fröhlichen Feier als neue Schülerinnen und Schüler am Johannes-Althusius-Gymnasium begrüßt. Nach einer kleinen Rede des Schulleiters Herrn Damm konnten sie die Schulband JAG-Youngsters erleben, außerdem bekamen sie einen ersten Eindruck des vielfältigen Nachmittags-Angebotes unserer Schule.

Schülertutoren aus den Pädagogikkursen des 11. Jahrgangs werden den jüngsten Schülerinnen und Schüler in der ersten Zeit helfend zur Seite stehen und stellten sich und ihre Projekte vor. Die Klassenlehrerteams begrüßten alle Kinder namentlich und dann ging es auch schon gemeinsam in das Hauptgebäude der Schule.

Der Vormittag verging wie im Flug und es gab für die Schülerinnen und Schüler an ihrer neuen Schule bereits am ersten Tag viel zu entdecken.

Am Ende des Vormittags versammelten sich alle für ein Gruppenfoto auf dem Schulhof!