Erinnerung: Sparda-Spendenwahl: Stimmt ab für das JAG und Afrikanische Schulen!

Klimaparlament Aktuelle Hinweise Archiv

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Denkt bitte an die Projekte des Klimarats und stimmt bitte für unsere Schule ab! Und teilt den Link!

www.spardaspendenwahl.de/profile/johannes-althusius-gymnasium/

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!

nach den sehr guten Erfahrungen aus dem letzten Jahr sammeln wir nun bis Ende Mai Stimmen für die Projekte des Klimaparlaments und des Klimarats.

Das Geld soll verwendet werden für:

  • den Bau von vielen Sitzgelegenheiten sowie Anpflanzungen auf dem Ruhehof, um dort in schöner Umgebung Unterricht im Freien oder Sitzungen des Klimaparlamentes oder anderer Gruppen wie der Schülervertretung durchführen zu können ("Grünes Klassenzimmer" bzw. "Grüner Ratssaal")
  • die finanzielle Unterstützung afrikanischer Schulen, um dort eine bessere Wasserversorgung und Nahrung zu gewährleisten sowie Bäume zu pflanzen. Außerdem soll den Mädchen, die im südlichen Kenia traditionell für die Familien Wasser und Holz holen bzw. sammeln müssen und dann nicht zur Schule gehen können, der Schulbesuch erleichtert - dadurch verbessern sich ihre Bildungschancen deutlich! Darüber hinaus sollen holzsparende Öfen (zum Kochen) gebaut werden, damit weniger Bäume in Kenia abgeholzt / verbrannt werden und weniger CO2 entsteht (das Projekt heißt "Wasser für Kenia")!

Teilt unseren Aufruf, stimmt also für uns ab und überzeugt eure Familien und Freunde, uns zu helfen!!!

Wir können bis zu 6000 Euro gewinnen! Hier der Link zur Abstimmung:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/johannes-althusius-gymnasium/

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Albert Alberts-Tammena für den Klimarat

 

Zu den Abstimmungsregeln:

  • Vom Dienstag, 3. Mai um 9 Uhr bis Dienstag, 31. Mai um 16 Uhr wird online mittels SMS-Verifizierung abgestimmt: Dazu wird im jeweiligen Profil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen.
  • Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.