Wahl der Arbeitsgemeinschaften

Erstellt von red, jg |

Nachdem am „Schnuppertag Ganztag“ in Emden das AG-Angebot sowie alle weiteren Ganztagsangebote vorgestellt wurden, beginnt am Freitag (26.09.) die Wahl der Arbeitsgemeinschaften. Die AGs können bis Dienstag, 30.09., 18 Uhr gewählt werden.

Die Wahl geschieht über IServ (unter „ Anmeldungen“), dort werden auch alle notwendigen Schritte erklärt. Beim erstmaligen Aufruf der Wahlseite ist die Bestätigung des Namens und die Angabe der Klassenzugehörigkeit notwendig. Sofern diese Registrierung vollzogen ist, gelangt man auf die eigentliche Wahlseite. Bei technischen Problemen steht Herr Ulrichs per Email zur Verfügung.

Die Arbeitsgemeinschaften, die in Pewsum stattfinden, werden ebenfalls  über IServ gewählt.

Die Teilnehmerlisten der AGs hängen ab Donnerstag, 02.10., in der Pausenhalle (Emden) und beim Vertretungsplan (Pewsum) aus. Sollten sich mehr Schülerinnen und Schüler für eine AG angemeldet haben, als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los.

Haben sich nur wenige Schülerinnen und Schüler für eine AG gemeldet, kann diese AG leider nicht stattfinden.
Die Arbeit in den meisten Arbeitsgemeinschaften ist auf einen Zeitraum von mindestens einem Schulhalbjahr ausgelegt. Die Teilnahme an der gewählten AG ist also verbindlich und wird auch  im Zeugnis vermerkt.

Bei einigen Arbeitsgemeinschaften steht noch kein Termin fest. In solchen Fällen spricht die jeweilige AG-Leitung den Termin mit den interessierten Teilnehmern nach Ende des Wahlzeitraums ab. Sollte der dann festgelegte Termin nicht passen, kann die AG wieder abgewählt werden.

Zurück