Theater-Club: 'Harry und Sally' am Mittwoch, 13.05.2015

Der Theater-Club lädt ein:

Am Mittwoch, dem 13.05.2015, führt die Landesbühne um 20 Uhr im Neuen Theater das Stück HARRY UND SALLY in der Bühnenfassung von Nora Ephron auf. Der Theaterclub unserer Schule wird diese Veranstaltung besuchen.

Zum Inhalt:

„Lass uns einfach Freunde sein, okay?“ –

Können Männer und Frauen einfach nur Freunde sein? Oder kommen ihnen am Ende doch immer die Liebe dazwischen? Harry ist der festen Überzeugung, dass eine Freundschaft zwischen Mann und Frau unmöglich ist. Sally ist empört und anstatt mit ihm ins Bett zu hüpfen, bietet sie ihm genau das an: Freundschaft. Zumal er mit ihrer Freundin liiert ist. Hitzige Diskussionen sind ihre gemeinsame Leidenschaft und hieraus entwickelt sich im Laufe der Jahre tatsächlich eine tiefe Freundschaft. Schließlich stellt sich die Frage, ob Harry von seiner Überzeugung abrücken muss oder ob doch das schlimmste aller Ereignisse eintritt: die Liebe.

Nora Ephron hat den Kultklassiker originell und geschickt für die Bühne umgeschrieben und bietet so die Grundlage für einen schlagfertigen, witzigen und romantischen Theaterabend.

Dauer: ca. 2:15, mit Pause


Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bis Sonntag  (10.05.) bei Frau Jürgens (jg(at)jag-emden.eu).

Die Karten kosten 3 €.