Spotlight: DFB-Talentförder-AG

An unserer Schule gibt es ein vielfältiges AG-Angebot. Im "Spotlight AG" stellen wir alle Arbeitsgemeinschaften vor. Diesmal: Die AG            DFB-Talenförderung  .

AG-Leitung:                                                              Herr Pfeiffer

Teilnehmerkreis aus den Jahrgängen:                        ab Klasse 5  

Wochentag:                                                               mittwochs

Uhrzeit:                                                                     15.00 – 17.30 Uhr

DFB-Talentförder-AG

Das JAG ist Kooperationsschule des DFB – innerhalb das DFB-Talentförderkonzeptes

hat der DFB mit Schulen eine Kooperation vereinbart, um im schulischen Bereich inner-

halb einer verbindlichen AG im Jahrgang 5 und 6 junge Fußballtalente neben dem Talenttraining des Verbandes weiter zu fördern. Diese AGs werden von Sportlehrern mit einer Fußballtrainerlizenz betreut.

Die Inhalte der AG-Stunden sind eng an die Trainingsinhalte der DFB-Stützpunkte angelehnt. Hierbei geht darum, die spielerischen, technischen und taktischen Fähigkeiten der Spieler zu verbessern. Daher werden für diese AG die Teilnehmer durch eine Sichtung – manche sagen auch Casting – ausgewählt, um möglichst ein gleiches Niveau der jeweiligen Leistungen zu haben.

Das klingt jetzt sicherlich sehr ernst – entscheidend ist aber für alle „Trainer“ – insbesondere auch an unserer Schule – die Vermittlung von Spaß an der Bewegung, am Spiel und dem Erlernen von neuen Fertigkeiten.

Wir(Ich) möchten(möchte) die Möglichkeiten der Kinder für Spiel im Verein durch die Entwicklung von Spielintelligenz und Verbesserung von Handlungsschnelligkeit verbessern.

Natürlich wird das Können der Kinder durch die Vertretung der Schule bei Wettbewerben wie „Jugend trainiert für Olympia“ nach außen sichtbar.

Ausdrücklich erwünscht ist die Teilnahme von Schülerinnen dieser beiden Jahrgänge.

Um dies voranzutreiben, gibt es an unserer Schule in Kooperation mit dem BSV Kickers Emden eine Mädchenfußball-AG.