Praktikumsbericht von Jakob Barth (9a)

Praktikum im Volkswagen Kunden Center

In meinem Praktikum war ich bisher beim VW Kunden Center in der Auslieferung und an der Kundeninformation. Zuerst bestellen die Leute ihr Auto bei der Kundeninformation.
Dort werden sie in eine Liste mit Kunden eingetragen.
Berater empfangen die Kunden und beraten diese beim Kauf oder  Leasing von Autos. In der Terminierung bekommen sie einen Termin mit ungefährer Uhrzeit und dem Datum der Auslieferung des Waagens. Ihre Autos werden dann ins Lager gebracht, wo sie abgefertigt werden.
Dort werden sie zum Beispiel gewaschen und nochmal nachkontrolliert.
Nach der Abfertigung werden die Autos der Kunden in die Halle gebracht. Wenn die Kunden zum vereinbarten Termin erscheinen, zeigen sie ihren Führerschein und eine Zahlungsbestätigung vor.
Sie erhalten dann einen Bistrogutschein und warten dort kurz. Am PC trägt ein Mitarbeiter die Kunden in eine Liste für zu bearbeitende Fälle ein. Ein Kollege führt in der Halle daraufhin die Endkontrolle des Autos durch.
Hierbei wird der Chip, der das Auto markiert entfernt, die Fahrzeugpapiere werden ausgefüllt und, falls nötig, wird ein Navigationschip eingesetzt.
Dazu kontrolliert der Arbeiter die Lichter und merkt, wenn vorhanden, Schäden an.
Hier nach wird der Kunde aufgerufen und ihm wird sein Auto vorgeführt.
Er erhält Informationen und eine Einführung in das Auto und kann danach mit dem neuen Auto losfahren.