10.02.2016 OZ: „Higher School Musical“ begeisterte

Ein besonderer Abend bot sich den mehr als 500 Zuschauern im Neuen Theater in Emden bei der Aufführung von „Higher School Musical“. Produziert hatte es der Kursus „Darstellendes Spiel bilingual“ des Johannes-Althusius-Gymnasiums. Die Veranstaltung war Teil des Festivals „Kultur pur“, das gestern zu Ende gegangen ist.

Das fast zweistündige Stück in englischer Sprache unter der Leitung des JAG-Lehrers Stephan Borchers begeisterte die Besucher. Die von den 24 Schülern dargebotenen Gesangs- und Tanzeinlagen wurden durch Szenenapplaus unterbrochen.