Urkundenverleihung für den schulinternen und den Pangea-Mathematikwettbewerb

Aktuelle Hinweise Archiv

Am Dienstag den 14.06.2022 wurden den erfolgreichen Teilnehmer*innen des schulinternen und des Pangea-Mathematikwettbewerbs ihre Urkunden verliehen.

Am Dienstag wurden die SiegerInnen des schulinternen Mathematikwettbewerbes geehrt. Fünf TeilnehmerInnen aus den Klassenstufen 5 und 6 haben in dem vergangenen Jahr besonders erfolgreich und ausdauernd an dem Wettbewerb teilgenommen. Neben den Urkunden freuen sich die SiegerInnen auch über jeweils einen Kinogutschein.

Wir gratulieren:

  • Jelto Heeren, 5a (ohne Foto)
  • Laurens van der Kamp, 6c
  • Femke Spree, 6d
  • Linus Schönfuß, 6d (ohne Foto)
  • Finya Uppendahl, 6e

Ein herzlicher Dank geht auch and die SchülerInnen des Mathematikleistungskurses von Herrn Schlüter in Jahrgang 12, welcher die Aufgaben erstellt und korrigiert hat.

Beim diesjährigen Pangea-Wettbewerb erreichten 9 Schülerinnen und Schüler vom JAG den Sprung in die 2. Runde !

Sie gehören damit zu den 500 besten Teilnehmern und Teilnehmerinnen in ihrem Jahrgang aus Norddeutschland. In der 2.Runde waren die mathematischen Knobelaufgaben noch umfangreicher als in der ersten Runde im Februar. Außerdem brauchte man viel mehr Mut zur Antwort, denn für falsche Antworten wurde sogar die Hälfte der Punkte abgezogen! Doch der Sinn dieses Wettbewerbs ist, sich an Aufgaben überhaupt heranzutrauen, bei denen man sehr viel grübeln muss. Dabei sind dann trotzdem noch ganz schön viele Punkte zusammengekommen! Es gab Urkunden vom Pangea-Verein und Geschenke vom JAG.

Herzliche Glückwünsche zu euren tollen Leistungen!