Das FranceMobil am JAG – Cool!

Aktuelle Hinweise Presseberichte Startseite Berichte aus dem Schulleben Archiv

Am Freitag, 03.05.2024, besuchte uns die 22-jährige Dounia Boissaye aus Straßburg im Rahmen des FranceMobils. Was ist das? Ein Motorrad? Nein. Das FranceMobil, eine Initiative des Deutsch Französischen Jugendwerks, des Institut Français und der Robert Koch Stiftung, stärkt die deutsch-französische Partnerschaft und Kooperation in den Schulen hier und in unserem Nachbarland. Vier Lerngruppen der Jahrgänge 6 und 7 erlebten spannende 45 Minuten mit der Französin und tauchten spielerisch mit viel Bewegung und französischen Chansons in die Sprache und Kultur à la française ein. Unsere kleine Reise verging rasend schnell und die Schüler*innen waren überrascht, wieviel Französisch sie bereits verstehen konnten. Dounia verzauberte alle mit ihrer offenen Art und ermutigte unsere Schüler*innen, sich zu trauen, über den „Tellerrand“ von Ostfriesland zu schauen und die Welt zu entdecken. Es gibt großartige Programme und Möglichkeiten, drei oder sechs Monate in Frankreich zu verbringen.

Hoffentlich macht das France Mobil im nächsten Jahr wieder einen Halt bei uns am JAG.

C’était génial et fantastique! Vive l’amitié franco-allemande.

Es lebe die deutsch-französische Freundschaft

 

Wer mehr erfahren möchte: www.francemobil.fr/news-and-press