Schnuppertag für die Kleinen und Großen

Erstellt von Talea Schmietenknop | |   Berichte aus dem Schulleben

Am 28. Februar 2018 fand der Vorstellungstag der Ganztagsangebote für die zukünftigen 5. Klassen statt. Aber nicht nur die Grundschüler konnten eine Kostprobe der vom JAG angebotenen AGs und  Kurse machen, sondern natürlich auch ihre Erziehungsberechtigten, die unter anderem sehr interessiert in die IServ-Vorstellung gingen.

Zuvor hielt der Schuldirektor Alexander Stracke eine Rede, in welcher er vor allem das Ganztagsangebot wie auch weitere Besonderheiten des JAG betonte. Unterstützt wurde der Beginn des Veranstaltungsnachmittages durch Kostproben der JAG-Bigbandklasse Jahrgang 6.

Anschließend ging es auch schon los: Die Grundschüler wurden je nach Schule in Gruppen aufgeteilt und bekamen eigene JAG-Schülerlotsen, die die Interessierten durch die Schule führten und zu den einzelnen Aktionen brachten. Hierbei wurden nach und nach alle AGs, aber auch die Bibliothek, der Ruheraum und der Spieleraum abgeklappert.

Mithilfe dieser Vorstellung konnten die zukünftigen Fünftklässler einen Einblick in die ihnen zur Verfügung stehenden Nachmittagsangebote des JAG gewinnen und die Eltern Genaueres - insbesondere im Elterncafé bei Kaffee und Kuchen der SV - über die Schule und das System erfahren.

Zurück